Kopfgrafik
Beim Landratsamt Ortenaukreis sind beim Amt Vermessung & Flurneuordnung zum 01. April 2018 zwei Ausbildungsplätze für den Vorbereitungsdienst im gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst als
Vermessungsoberinspektorenanwärter (m/w)
zu besetzen.

Aufgabengebiet:

Während des 18-monatigen Vorbereitungsdienstes werden Sie mit den Aufgaben eines Beamten / einer Beamtin im gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst vertraut gemacht. Die Ausbildung gliedert sich in verschiedene Ausbildungsabschnitte. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung http://www.lgl-bw.de.
 
Der Vorbereitungsdienst schließt mit dem Ablegen der Staatsprüfung ab.

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium an einer Hochschule im Fachbereich Geodäsie oder Vermessung mit Abschluss Dipl. Ing. (FH) oder Bachelor
  • Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (bzw. frühere Klasse 3)

Unser Angebot:

Während des Vorbereitungsdienstes erhalten Sie Anwärterbezüge, Verheiratete erhalten einen Verheiratetenzuschlag Bei einem guten Abschluss der Staatsprüfung und persönlicher Eignung besteht die Möglichkeit der Übernahme beim Landratsamt.

Auf Grundlage des Personalentwicklungskonzepts bestehen mittelfristig interessante Perspektiven auf herausgehobene Stellen mit Führungsverantwortung in den Fachbereichen Vermessung und Flurneuordnung.

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Ansgar Jäger, Telefonnummer 0781 805 1901 bzw. Herrn Thomas Schorb, Telefonnummer 0781 805 1874 oder im Internet auf den Seiten www.ortenaukreis.de und www.lgl-bw.de.

Bewerben Sie sich bis spätestens 31.01.2018 online.
Jetzt online bewerben! OG-Jobs.de
OG-Jobs.de

Landratsamt Ortenaukreis
Badstraße 20
77652 Offenburg

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×